Müll

Was ist Müll oder Abfall?


Wie eine Brache auch, hat Müll bzw. Abfall mehrere Bedeutungen für uns. Für mich ist Müll zunächst mal Rohstoff. Heute und vor dem Hintergrund der Klimadebatte sprechen wir neudeutsch von Re-cycling, gar Up-cycling und vielem mehr. Bei mir zuhause gibt es keinen Restmüll, weil es keinen Restmüll gibt, wenn man klug trennt – und nicht wegen jedem Taschentuch einen Restmüll aufmacht. Die Stadt und jede Brache ist voll von Abfall und vieles davon kann – zunächst mal ohne Kritik an den Wegwerfern – zu etwas Neuem zusammengesetzt werden. Das ist ganz im Sinne der Kunst, die zahlreiche traditionsreiche und neue Techniken dazu kennt: Das Neuinterpretieren, Neuordnen; die Frottage oder Collage, sogar Bricollage usw.


In einer neutralen Formulierung hat z.B. Wikipedia den Beitrag „Abfall„.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s